Montageleitsystem Automobilindustrie

Kunde

Montageleitsystem Automobilindustrie

Das schlanke Leitsystem sichert dem Premiumhersteller maximale Flexibilisierung der Motorenmontage im Sinne von Industrie 4.0

  • Übernahme von Auftrags- und Montagedaten aus SAP PP und APO
  • Aufsetzen und Verfolgung der Werkstücke an den Montagelinien
  • Speicherung der Montagedaten auf RFID am Werkstückträger
  • Erfassung von Qualitätsabweichungen durch Werker
  • Verwendung von grafischen Bauteilkatalogen zum Markieren von Schadteilen
  • Erfassung von Reparatur- und Ursacheninformationen
  • Anbindung an kundenspezifisches QM-System

 

Alle Referenzen