Logistiklösung für Grobblechlager

Kranverfolgungssystem für Adjustage- und Lagerhallen in der Grobblechproduktion eines internationalen Stahlkonzerns

Im Zuge der Einführung eines Lagerverwaltungs- und Logistiksystems für die Grobblechproduktion der voestalpine Grobblech GmbH in Linz erhielt ABF den Auftrag als Generalunternehmer zur Ausrüstung von 8 Lastkränen im Adjustagebereich mit mit einem Positionserfassungssystem.

Projektumfang:

  • Installation eines LPR®-Messsystems für acht Kräne zur Einzelstückverfolgung der Bleche
  • Lieferung und Montage von Industrie-PC’s zur Anzeige von Lagerdaten und Transportaufträgen auf den Kränen
  • Installation eines lokalen Industrial-Ethernet LAN auf den einzelenen Kränen zur Datenkommunikation zwischen Kran-PC, S7-Steuerung und dem LPR®-System
  • Integration ins Werksnetz über WLAN
  • Lieferung von mobilen Datenerfassungsgeräten
  • Inbetriebnahme und Kundenschulung
Alle Referenzen