Brammenlager Stahlwerk

Logistik - Lösung für Brammenlager für einen großen internationalen Stahlkonzern

ABF wurde beauftragt, sämtliche Systeme zur lückenlosen Verfolgung und Steuerung aller Lager- und Transportbewegungen der Brammen von den Stranggießanlagen bis zum Hafen zu realisieren.

Die Logistikbereiche

  • Brammenzwischenlager
  • Adjustage
  • Fertiglager
  • Versandlager
  • Transport zur Schiffsverladung

verfügen über 4 Kräne 6 Stapler/ Reachstacker und 25 Zugmaschinen für den Brammentransport, die von ABF wie folgt ausgerüstet wurden:

  • Positionserfassung und Verfolgung der Kräne auf Basis des LPR® (Local Positioning Radar) unserer Partnerfirma Symeo
  • Fahrzeugortung für Stapler / Reachstacker auf Basis des LPR® (Local Positioning Radar) unserer Partnerfirma Symeo in Kombination mit differential GPS
  • Fahrzeugortung für Zugmaschinen mit differential GPS
  • Datenübertragung mit WLAN kombiniert mit UTMS für die Transporte außerhalb der Werksbereiche
  • Einbindung der Kran- und Fahrzeugsignale zur automatischen Erkennung der Lastwechsel
  • Brammenverfolgung und Aufzeichnung aller Bewegungen zur lückenlosen Nachvollziehbarkeit
  • online Visualisierung und historische Auswertungen

Der Auftragsumfang umfasst:

  • Engineering
  • Pflichtenhefterstellung
  • Hardwarelieferung
  • Softwareentwicklung
  • Montage
  • und Inbetriebnahme
Alle Referenzen