Michael

Michael

Abteilungsleiter
Materialflusssteuerung

Ausbildung:

HTL Paul-Hahn Linz
Elektrotechnik mit Schwerpunkt Steuerungs- und Regelungstechnik

   
Aufgabengebiet Materialflusssteuerung:

Mit unserem täglichen Tun wollen wir, wie es der Name meiner Abteilung schon sagt, die Steuerung des Materialflusses von unterschiedlichsten Unternehmen steuern und gleichzeitig auch optimieren. Oft ist hier der Einsatz von vollautomatischen Systemen die Lösung. Wir beschäftigen uns dabei innerhalb eines Projekts mit den Themen Hardware und Logik. Die Thematik Hardware beinhaltet alles was mit der Hardware zu tun hat, also die Konzeptionierung, die Beschaffung und schlussendlich nach der Lieferung auch die Inbetriebnahme beim Kunden vor Ort. Zusätzlich dazu wird auch die dazugehörige Logik der Komponenten von mir und meinen Kolleginnen und Kollegen durch Stromlaufplandesign und SPS-Programmierung entworfen.

Beispielsweise haben wir folgende Projekte dieses Jahr abgeschlossen:

  • automatisches Management von Containern im Hafen Köln
  • vollautomatisiertes Lager in der Holzindustrie mit bis zu 18m langen Stäben

Das gefällt mir besonders an der Abteilung:

Jeder Tag bringt neue Herausforderungen mit sich, dadurch wird es nie langweilig bei uns. Am besten ist der Moment nach einer erfolgreichen Inbetriebnahme, wenn sich alles automatisch bewegt und der Kunde zufrieden ist.


 

Janina

Janina

 
Ausbildung:
Lehre Mechatronik + aktuell JKU Linz Mechatronik
   
 

Bei ABF seit 2015

Das sind Aufgaben, mit denen ich mich täglich beschäftige:

Softwareentwicklung des Produktes MFT

Spezifikation neuer und bestehender Projekte, Projektabwicklung, Kundenbetreuung

Am meisten Spaß macht mir:

Die Zusammenarbeit mit dem Kunden und das Lösen von komplexen Kundenanforderungen.


 

Karl-Heinz

Karl-Heinz

Ausbildung:
JKU Linz Technische Mathematik
 
   
Bei ABF seit
1989

 

Das sind Aufgaben, mit denen ich mich täglich beschäftige:

Spezifikationserstellung neuer Projekte bzw. von Erweiterungen bestehender Projekte, Projektabwicklung, Kundenbetreuung, Workshops im Rahmen der Vorprojektierung

Am meisten Spaß macht mir:

Das Arbeiten an und letztlich das Lösen von komplexen und analytisch anspruchsvollen Kundenanforderungen