ABF beim LINZ AG Viertelmarathon

Einer unserer engagierten Mitarbeiter hatte zu Beginn des Jahres die Idee, mit einem wöchentlichen Lauftreff zu starten. Ziel dieser Treffs war es, dass alle Teilnehmer den diesjährigen LINZ AG Viertelmarathon laufend bewältigen können. ABF - Industrielle Automation unterstützte das sportliche Vorhaben mit der Übernahme der Teilnahmegebühr und der Bereitstellung einer ordnungsgemäßen Laufdress.

Der Firmenstandort am Rande von Linz, direkt neben dem Erholungsgebiet Donau-Au zwischen Pichlingersee und Weikerlsee, eignet sich dabei perfekt als Ausgangspunkt für kleine und größere Laufrunden.

 

Ziel erreicht?

Das winterliche Training machte sich durchaus bezahlt. Alle unsere Läuferinnen und Läufer waren auch bei den verhältnismäßig kühlen Frühlingstemperaturen perfekt vorbereitet und konnten ihre persönlichen Ziele erreichen. Dass dabei jedoch nicht nur die persönlichen Ziele, sondern auch Spaß und der gemeinsame Erfolg im Vordergrund standen, lässt sich auf den Exklusiv-Bildern vom Lauf erkennen.

 

Und jetzt?

Wer denkt, dass das Vorhaben damit erreicht ist, der irrt. Weitere Mitarbeiter wurden bereits motiviert und der nächste Lauftreff findet bereits diese Woche statt. Das nächste Rennen kommt bestimmt!